Bilderbuch

Anlässlich des 850. Stadtgeburtstages haben Schülerinnen und Schüler sowie
Lehrerinnen und Lehrer der Städtischen Berufsfachschule für Kinderpflege das Kinderbuch “Benno und die Morisken” geschrieben. Bevor Benno in die Gilde der Moriskentänzer aufgenommen werden kann, geschehen seltsame Dinge an bedeutenden historischen Orten in der Altstadt von München.
Das Buch lädt die Kinder ein, auf eigenen Streifzügen die Stadt zu erkunden und ihre Phantasie spielen zu lassen, wenn sie den kleinen Benno auf seiner fantastischen Reise durch das München vergangener Zeiten begleiten und mit ihm magische Orte auf abenteuerliche Weise erleben.
Schülerinnen und Schüler des Fremdspracheninstituts der Landeshauptstadt München
übersetzten das Buch ins Englische, der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer veranlasste die Übertragung ins Türkische und das Städtische Berufliche Schulzentrum Alois Senefelder übernahm die technische Ausfertigung des Kinderbuches.
HBenno1ier ein kurzer Blick ins Buch: